Kamera läuft… und Action!

acapella-band-deutschland-fuenf-vor-der-ehe

Verfasst von Sascha.

Buchholz, wir kommen! Dieses Mal am 09. März mit unserem mittlerweile fünften Bühnenprogramm „Tandem“. Und immer wenn wir an Buchholz denken, dann denken wir natürlich auch an… Richtig: Unsere A-cappella Live-DVD „Das! Jetzt!“.

Ja ja, es ist schon ein Weilchen her, dass wir in Buchholz unser Bühnenprogramm „Das! Jetzt!“ aufgeführt und mitgefilmt haben. Zwei Monate Planung, drei Kameras, ein fünfspuriger Tonmitschnitt… das war natürlich alles schon ein klein wenig aufregend für uns. Im Rückblick war es jedoch ein ganz anderer Umstand, der uns noch heute zwischen leisem Schmunzeln und lautem Auflachen hin- und herreißt. Denn vor dem Publikum verborgen krümmte sich unser lieber Eiko (damals noch anstelle von Martin bei uns als Sänger, Beatboxer und Kasperkopp) im Backstage, während sich Sascha die Pizza Vegetariana reinschraubte. Was auch immer in seinem Inneren Daumenketschen spielte: Es wollte raus. Doch auch wenn das Fleisch schwach war, der Geist blieb stark. Schließlich konnte man nicht immer einen schönen und gut besetzten Saal bespielen, und dann war da ja auch noch das Kamerateam für die VD-Produktion. Mit Hilfe eines interessanten Cocktails aus diversen Pillen und Zaubertränken und den freundlichen, aber nachdrücklichen Worten der Kollegen bedacht, schaffte es Eiko schließlich auf die Bretter die die Welt bedeuten. Schnell wurde bei dem Konzert klar: Chapeau, Eikeau! Bis zum Schluss des Konzerts haben wir wohl selten über so viel Körperbeherrschung gestaunt. Wer es nicht wusste hätte geschworen, dass Eiko einen super Tag hat. Bis dann das große Finale kam und Til Eiko zum Sprung von der Bühne animierte. Ein kurzer Auslug zum Mülleimer hinter der Bühne war das Ergebnis. Und anschließend wieder Zähne in die Kamera zeigen und den Rest denken. Doch irgendwie haben wir die Bilder in den Kasten gekriegt und das Ergebnis konnte sich tatsächlich sehen lassen.

Aber die Zeit bleibt schließlich nicht stehen und es juckt uns in den Fingern, das Ereignis (mit Auslassen gewisser Befindlichkeiten;) zu wiederholen. Deshalb werden wir unser Programm „Tandem“ in Ausschnitten am 09. März in Buchholz erneut auf Polaroid (hört sich so nostalgisch, aber dennoch qualitativ hochwertig an;) festhalten. Wer das nicht verpassen will, sichert sich am besten gleich die letzten Karten und kommt vorbei um ihren oder seinen Jubel später in bewegten Bildern, stereo und bunt Revue passieren zu lassen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*